Meine Leidenschaft in meinem Leben

Der Seele schmeicheln

Meine Berufung - meine Mission

Ich habe mich schon immer für Medizin und Naturheilkunde interessiert.

Mein Beruf als Heilpraktiker macht mir viel Freude und verschafft mir Begeisterung durch das persönliche Gespräch mit meinen Patienten. 

MB_Huewel

Ich helfe Menschen
Mit meinem einzigartigen Ansatz die eigentlichen auslösenden und oft im verborgenen liegenden Ursachen einer Erkrankung sichtbar zu machen und zu beseitigen.

 

Warum tue ich, was ich tue, was ist meine Motivation?
Weil ich auf Grund meiner langjährigen Erfahrung, besonders auch aus der Klinik, gesehen habe, was z.B. mit der Homöopathie möglich ist. Weil es mir sehr wichtig ist, die oftmals verborgenen und psychologischen Hintergründe bei Erkrankungen aufzudecken und zu behandeln.

 

Was macht mich glücklich?
Ich bin ein Globetrotter und gerne in der weiten Welt unterwegs. Das macht mir viel Spaß und ich bin neugierig, neue Menschen und fremde Kulturen kennenzulernen.

 

Behandlungskosten

Die anfallenden Kosten werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse über-

nommen. Sie müssen diese vielmehr selbst zahlen. Es gibt aber Zusatzversich-

erungen für Gesetzlich Krankenversicherte, die die Heilpraktikerkosten über-

nehmen. Als Privatversicherter entscheidet Ihr Vertrag, was an Heilpraktiker -

Leistungen übernommen wird. Meine Leistungen rechne ich nach der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) ab

 

Zahlungsmodalitäten:

Per Rechnung und Zahlung per EC-, Kreditkarte, Apple Pay, Barzahlung

 

 

Erfahre hier mehr über mich

Mehr über mich

Als Best Ager mit über 55 Jahren, verfüge ich über genügend Lebenserfahrung, um dich fachlich qualifiziert und menschlich in der Begegnung zu beraten.

Abschlüsse:

  • 3-jährige Heilpraktiker-Schule Bochum, Fachverband Deutscher Heilpraktiker, 1985-1988
  • Staatl. Heilpraktikerprüfung und Zulassung durch das Gesundheitsamt Wuppertal, 1987
  • 3-jähriges Homöopathie-Studium an der Clemens-von-Bönninghausen Akademie Wolfsburg mit erfolgreichem Abschluss und Erwerb CvB-Zertifikat 1990-1993
  • Aus- und Weiterbildung in Psychosomatischer Energetik Dres. med. Banis, 2004

Berufliche Stationen:

  • St. Marien-Hospital Bonn (Innere Medizin und Chirurgische Ambulanz) und Herz-Jesu-Hospital Bonn (Kieferchirurgie), Zivildienst von 09.1983 - 12.1984
  • Franziskus Krankenhaus Linz a. Rhein, Praktikum Anästhesie im OP von 01.1985 - 04.1985
  • Elisabeth-Hospital Bochum, als studentische Pflegekraft im Tag- und Nachtdienst auf der ITS und einer interdisziplinären Station für Innnere Medizin, HNO und Chirurgie von 1988 - 1995

 

Nimm Kontakt mit mir auf